zum Inhalt springen

 


Der Arbeitskreis Südostasien in der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG) wurde Ende 1996 gegründet. Er richtet sich vor allem an Kolleginnen und Kollegen aus der Geographie, darüber hinaus an alle zu Südostasien arbeitenden Experten aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Entwicklungszusammenarbeit. Die Ziele des Arbeitskreises umfassen den Ausbau interdisziplinärer Kontaktnetze, den Austausch von Informationen, die Organisation und Durchführung von Jahrestagungen und Diskussionsforen, die Bekanntmachung von Publikationen sowie insbesondere die Integration jüngerer Interessierter aus Schule, Hochschule und Praxis.

 


Interessenten können sich an die Sprecher des Arbeitskreises wenden:

Prof. Dr. Frauke Kraas, Universität zu Köln (federführend)

Prof. Dr. Javier Revilla Diez, Universität zu Köln

 

Administratoren der Homepage:

Dorina Kley, Universität zu Köln

Michael Koch, Universität zu Köln